Zimmerer-Innung Fürth – Stadt und Land



| Prävention & Arbeitsschutz

Bildungszentrum testet Luftkissen zur Absturzsicherung

In Großbritannien werden Luftsäcke zur Absturzsicherung nach innen schon seit Jahren genutzt. Am 1. Dezember 2020 freute sich auch das Bildungszentrum Ansbach der Handwerkskammer Mittelfranken über zehn der gelben Luftkissen. Finanziert und gefördert wird die Aktion aus Mitteln des Bayerischen Zimmerer- und Holzbaugewerbes mit Unterstützung durch die Bayerische Bauwirtschaft.

❯ mehr



| Verband & Innungen

Online-Stammtisch klärt Technik-Fragen

Einen bayernweiten Austausch von Innungsmitgliedern ermöglichte der Online-Stammtisch „Technik immer wieder nachgefragt“ am 26. November 2020. Die Zimmerer-Innung München organisierte das virtuelle Treffen mit zwölf Teilnehmern.

❯ mehr



| Beruf & Bildung

Der Zimmererklatsch

Im Zimmererhandwerk gibt es viele Traditionen, unter anderem den Zimmererklatsch. In folgendem Archiv-Video zeigen Azubis der Zimmerer-Innung München den Zimmererklatsch, dazu passend singen sie das Lied "Aufgeschaut" in der Version der Innung. Wir erklären, was hinter dieser Tradition steckt.

❯ mehr



| EnEV & Klimaschutz

„Baubranche soll kippenfrei werden!“

Ein kippenfreies Firmengelände und kippenfreie Baustellen: Dafür kämpft Bauingenieur Michael Kohl vom Innungsbetrieb Zimmerei Dieter Kohl GmbH & Co. KG in Edelsfeld (Fachgruppe Zimmerer Amberg-Sulzbach) mit rund 60 Mitarbeitern. Im Interview erklärt er, warum er sich dem Sammelsystem für Zigarettenkippen TobaCycle angeschlossen hat, und er appelliert an die komplette Baubranche mitzumachen – zwecks der Ordnung und der Umwelt!

❯ mehr