| Berufliche Bildung

Arbeitssicherheit: Von Gerüst bis Sonnenschutz

Austausch untereinander und mit den Referenten der BG BAU zur Arbeitssicherheit: bei einer Tagung in Langenzenn-Horbach.

Mehr als 30 Teilnehmer sind zur Schulung "Arbeitssicherheit am Bau" nach Langenzenn-Horbach gekommen. Die Referenten Arno Ostner und Klaus Hrach von der BG BAU sprachen dabei vom Gerüst bis zum Sonnenschutz viele Themen an.

An der Veranstaltung nahmen Mitglieder der Zimmerer-Innungen Fürth und Neustadt a.d. Aisch-Bad Windsheim sowie der Fachgruppen Erlangen und Nürnberg teil.  

Vom Gerüst bis zum Sonnenschutz

Ob allgemeiner Arbeitsschutz, fahrbare Gerüste, Leitern, Sicherheitseinrichtungen oder die "Zehn Sicherheitsregeln": Alles drehte sich um die bestmögliche Absicherung im Arbeitsalltag eines Zimmerers. 

Klaus Hrach legte besonderes Augenmerk auf den Sonnenschutz. Die Mitarbeiter am Bau seien einer besonderen UV-Belastung ausgesetzt. Hrach informierte darüber, welche Hauttypen und -krankheiten es gibt und wie man sich bei der Arbeit im Freien schützen kann.

Weitere Infos: 

> BG BAU

Zurück